google-site-verification=-UgRHQ8wj0fm7xzZB-RVR0oR456EBS1jG8-927xuFjk

Ja zum Leben

Coburg - Das seltsame Gefährt ist gepackt. Taschen mit technischem Zubehör, Zelt, Geschirr,

Akkus und Klamotten sind verstaut. Insgesamt rund 100 Kilogramm Gepäck. Es geht endlich wieder los. Nach Winter- und Corona-bedingter Pause startet Mario Dieringer wieder durch. Von Coburg aus erst mal grob Richtung Würzburg, dann über Nürnberg und Passau nach München, Stuttgart bis nach Garmisch-Partenkirchen Text und Foto: Maja Engelhardt NP Coburg

und Berchtesgaden. Mit vielen Abstechern und Stopps und nicht aus purer Freude an der Bewegung. Ganzen Artikel lesen