KONDOLENZSPENDE

Mit Kondolenzspenden kannst Du ein Zeichen für das Leben setzen

Der Verlust eines geliebten Menschen geht meist mit großer Trauer einher. Es kann helfen den Schmerz zu lindern, indem man in der Trauer Gutes tut. Viele Hinterbliebene entscheiden sich dafür. Aber auch manch Verstorbener selbst erwähnt zu Lebzeiten diese Möglichkeit.

Zum Beispiel kann in der Traueranzeige oder den Trauerbriefen darum gebeten werden, anstelle von Blumen und Kränzen für TREES of MEMORY e.V. zu spenden. So kann auch im Trauerfall Hoffnung verschenkt werden.
 

Statt Blumenkranz: Spenden für TREES of MEMORY e.V.

Mit den folgenden Beispielen möchten wir Dir unkompliziert helfen. Als Hinterbliebener gibt es viel zu organisieren. Damit möchten wir Dir etwas Mühe abnehmen: 

Die Traueranzeige und Trauerbriefe

In der Traueranzeige bekundest du den Willen, um Spenden statt um Grabschmuck zu bitten. Hier zwei Möglichkeiten für den Hinweis in Traueranzeigen und Trauerbriefen:

  • „Auf Wunsch der/des Verstorbenen bitten wir anstelle zugedachter Blumen und Kränze um eine Spende für TREES of MEMORY e.V., IBAN DE18 6735 2565 0002 2517 26, BIC SOLADES1TBB, Kennwort: Trauerfall Name der/des Verstorbenen.“

  • „Anstelle von zugedachtem Blumenschmuck bitten wir um eine Zuwendung für TREES of MEMORY e.V., IBAN DE18 6735 2565 0002 2517 26, BIC SOLADES1TBB, Kennwort: Trauerfall Name der/des Verstorbenen.“

Gern geben wir Dir zu einem späteren Zeitpunkt die Spendensumme im Gesamten an. Dafür benötigen wir das von dir ausgewählte Kennwort.

Jede/r Spender/in erhält von uns eine Spendenbescheinigung und einen Dankesbrief, sofern die Adresse bekannt ist. Diese muss bei der Überweisung mit angegeben werden.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dir aus Datenschutzgründen keine einzelnen Spendenbeträge der Trauergäste nennen können.