Ein neuer TREE of MEMORY ist auf der Welt!

14.10.2018

 

Ein neuer TREE of MEMORY ist auf der Welt!
Am Samstag, dem 6.10.2018 wurde für Daniel K. in Ingelheim am Rhein eine Eberesche gepflanzt. Im kleinen, sehr persönlichen Kreis von Familie und Freunden Daniels wurde die feierliche und ergreifende Zeremonie von zwei Mitgliedern des Vorstands des Vereins TREES of MEMORY e.V. durchgeführt.
In der warmen, goldenen Oktobersonne wurde nicht nur an Daniel erinnert, der einen Tag zuvor seinen 31. Geburtstag gefeiert hätte. Auch dieser Baum ist Teil des stetig wachsenden Netzes von Bäumen der Erinnerung und hilft dabei, das Thema Suizid aus der Tabuzone ins Licht der Öffentlichkeit zu tragen. Und gleichzeitig setzt er ein Zeichen der wachsenden Hoffnung. Möge er reichlich Früchte tragen...

 

 

Please reload