google-site-verification=-UgRHQ8wj0fm7xzZB-RVR0oR456EBS1jG8-927xuFjk

NEWS UND GEDANKEN

Hier gibt es alle Neuigkeiten rund um TREES of MEMORY e.V. 

Wir stellen Euch veröffentlichte Presseartikel zur Verfügung und lassen Euch ebenso an unseren Gedanken teilhaben.

Den Tod nicht zum Tabu machen

HÜTTENBERG-VOLPERTSHAUSEN - Den Sarg oder die Urne bemalen, den Verstorbenen einkleiden, Abschied nehmen im Bestattungshaus - wenn es darum geht, den Hinterbliebenen in der schwierigen Zeit nach dem Tod eines geliebten Menschen eine Stütze zu sein, versuchen Matthias Bangel und seine Mitarbeiter alles möglich zu machen. Davon haben sich beim Tag der offenen Tür im Bestattungshaus Bangel viele Besucher ein Bild gemacht. Matthias Bangel hatte ihn in Anlehnung an den "Mementotag" am 8. August angeboten und sah darin eine gute Möglichkeit, den Umgang mit dem Tod in den Mittelpunkt zu rücken, denn: "Der Tod wird heute viel zu sehr tabuisiert, obwohl er zum Leben gehört. Deshalb sollten wir uns im

Aktuelle News
Archiv
Schlagwörter